Möbelfarbe

Es freut mich, daß es noch genug kreative Menschen gibt, die auf der Suche nach Möglichkeiten sind, die Gestaltung ihrer Interieurs selbst in die Hand zu nehmen und vielleicht auch ein kleines Faible für antike Möbel entwickelt haben.

Wenn ich mir heute die Prospektseiten der grossen Möbel-Massenanfertigungshäuser anschaue, habe ich das Gefühl, daß das Einrichtungsdesign genormt wurde. Die einzelnen Möbelkollektionen lassen keine „Fremdmöbel“ in ihr Einrichtungskonzept zu und die verbauten Materialien wie Pressspan, Holzimitat, Kunststoff oder Nadelholz sind eben Geschmackssache.

Als Gestalter möchte ich mir die Grenzen wegdenken, daß ein Raum wie eine Uniform auszusehen hat und tendiere zu einem ausgewogenem Sil -Mix. Deswegen möchte ich euch einen Tipp geben, wie ihr eure Möbel vergangener Zeiten in Kombination mit frischen Farbgestaltungen zu hinreißenden Lieblingsstücken umwandelt könnt. Die Kosten der Möbelfarbe für ein solches Projekt sind relativ gering und das Ergebnis wird mit Sicherheit ein Lächeln in euer Gesicht zaubern.

Möbel mit Annie Sloan Chalk Paint selber streichen

Möbelbeispiele mit Kreidefarbe von Nouvelle-Antique aus Aachen

Möbelfarben gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen, auf die ich in diesem Text aber nicht eingehen werde, weil ich nach vielem Experimentieren mit lösemittelhaltigen Farben und Farben auf Wasserbasis mich letztendlich für eine einzige Möbelfarbe entschlossen habe.

Diese Möbelfarbe hat, wie ich persönlich finde, die idealen Eigenschaften für DIY-Gestalter, die schnell mal ein Möbelstück umgestalten wollen. Die Verarbeitung ist kinderleicht, es ist eine Farbe auf Wasserbasis, die ungiftig, geruchsarm und umweltverträglich ist. Ein zeitaufwändiges Schleifen alter Farbaufträge ist oft überflüssig, meistens können die alten Beschichtungen einfach überlackiert werden.

Das Größte an dieser Möbelfarbe aber ist die Farbwirkung. Bisher konnte ich keine andere Farbe ausfindig machen, die einem Möbelstück eine derart bezaubernde Aura verleiht, wie diese Kreidefarbe. Die Rede ist von Annie Sloan Chalk Paint, die ich jedem nur wärmstens empfehlen kann.

Die 33 angebotenen Farbtöne von Annie Sloan Chalk Paint sind eine überschaubare, besondere Auslese, die ich immer wieder gerne und fast ausschließlich für meine eigenen Möbelstücke verwende. Wer einmal mit Annie Sloan Kreidefarbe gearbeitet hat, der wird es immer wieder tun. Selbst unscheinbare und eher hässlich wirkende Möbelstücke können durch diese besondere Kreidefarbe in ganz neuem Glanz erwachen, den vorher keiner erahnt hätte.

Diese besondere Kreidefarbe kann entweder mit einem speziellen Wachs oder mit einem speziellen Lack versiegelt werden.

Die Annie Sloan Kreidefarbe kann entweder über den Shop von Nouvelle-Antique oder über den Laden „Peculiar Pixy“ , Rosstrasse 5, in 52064 Aachen bezogen werden.



Die Keidefarbe wird von Nouvelle-Antique aus Aachen anbeboten und kann entweder im Laden Peculiar Pixy, Rosstrasse 5, in 52064 Aachen gekauft werden oder Online über den Shop von Nouvelle-Antique bestellt werden, hier.

Das Wachs wird ebenfalls von Nouvelle-Antique aus Aachen anbeboten und kann entweder im Laden Peculiar Pixy, Rosstrasse 5, in 52064 Aachen gekauft werden oder Online über den Shop von Nouvelle-Antique bestellt werden, hier.