Kreidefarbe

Annie Sloan Chalk Paint zählt bei Shabby Chic Gestaltern zu den beliebtesten Kreidefarben weltweit. Die  33 angebotenen Farbtöne sind eine überschaubere gut durchdachte Auslese, die kaum Wünsche offen lassen Und sollte doch mal ein Farton nicht so sein wie man ihnn grene hätte, so wird er eben selbst gemischt, denn alle Farben sind untereinander mischbar.

Mehr zu der Annie Soan Chalk Paint hier

Maltechniken mit der Kreidefarbe

Annie Sloan Chalk Paint ist eine faszinierende Dekorationsfarbe mit der unterschiedliche Maltechniken ausgeübt werden können. Für alle mutigeren Anwender der Kreidefarbe kann ich nur empfehlen damit zu experimentieren und den Inneren Gestatungsinstinkten zu folgen.

Im folgenden Abschnitt erkläre ich euch wie ihr den "einfachen Vintage-Look", den "Distressed-Look" mit zwei Farben, den rustikalen "Abgesplitterten-Look" und das glatte, moderne Finish gestalten könnt.

Der "einfache Vintage-Look":

  • Trage eine Schicht Annie Sloan Chalk Paint auf und streich sie dabei kreuz und quer in alle Richtungen.
  • Trage das Annie Sloan Soft Wax Clear mit einem Pinsel und fusselfreien Tuch auf. Reibe das Wachs wie Handcreme in die Kreidefarbe ein und entferne anschließend das überschüssige Wachs.
  • Optional: Trage mit feinem oder mittelkörnigem Schleifpapier ein wenig von der Kreidefarbe ab, bis das gewünschte Finish erreicht ist.
  • Optional: Mit dem Annie Sloan Soft Wax Dark kannst du einen grossartigen Antik-Look erzielen. Vermisch es mit dem noch nassen Soft Wax Clear und verteil es. Wachse nur jeweils kleine Flächenabschnitte und entferne dabei überschüssiges Wachs mit dem Sodt Wax Clear
  • Vergewissere dich, daß jeder Flächenabschnitt deiner Möbel mindesten einmal mit einem fusselfreien Tuch gewachst wurde.

Der " Distressed-Look" mit zwei Farben:

  • Trage zwei Schichten Annie Sloan Chalk Paint auf und streiche sie dabei kreuz und quer in alle Richtungen. Verwende als Farbschichten zwei verschieden aufeinander abgestimmte Farben. Trage die zweite Schicht dünner als die erste auf.
  • Trage das Annie Sloan Soft Wax Clear mit einem Pinsel und fusselfreien Tuch auf. Reibe das Wachs wie Handcreme in die Kreidefarbe ein und entferne anschließend das überschüssige Wachs.
  • Optional: Trage mit feinem oder mittelkörnigem Schleifpapier ein wenig von der Kreidefarbe ab, bis das gewünschte Finish erreicht ist.
  • Optional: Mit dem Annie Sloan Soft Wax Dark kannst du einen grossartigen Antik-Look erzielen. Vermisch es mit dem noch nassen Soft Wax Clear und verteil es. Wachse nur jeweils kleine Flächenabschnitte und entferne dabei überschüssiges Wachs mit dem Sodt Wax Clear
  • Vergewissere dich, daß jeder Flächenabschnitt deiner Möbel mindesten einmal mit einem fusselfreien Tuch gewachst wurde.

Sei nicht zu perfektionistisch! Es ist nicht so schwer den " Distressed-Look" zu erzielen und er darf naturgemäß auch nicht zu perfekt wirken.

Der rustikale " Abgesplitterte-Look":

  • Stelle die Annie Sloan Chalk Paint für einige Stunden in den Kühlschrank, damit sie richtig dickflüssig wird.
  • Trage zwei Schichten (oder an vereinzelten Stellen ruhig drei) auf und lasse die Fläche trocknen - oder trockne die Oberfläche mit einem Fön, um richtig gute Risse entstehen zu lassen.
  • Trage das Annie Sloan Soft Wax Clear mit einem Pinsel und fusselfreien Tuch auf. Reibe das Wachs wie Handcreme in die Kreidefarbe ein und entferne anschließend das überschüssige Wachs.
  • Wenn die Fläche trocken ist "klopfe" die Farbe mit einem gefalteten Stück Schleifpapier ab.
  • Optional: Mit dem Annie Sloan Soft Wax Dark kannst du einen grossartigen Antik-Look erzielen. Vermisch es mit dem noch nassen Soft Wax Clear und verteil es. Wachse nur jeweils kleine Flächenabschnitte und entferne dabei überschüssiges Wachs mit dem Soft Wax Clear
  • Vergewissere dich, daß jeder Flächenabschnitt deiner Möbel mindesten einmal mit einem fusselfreien Tuch gewachst wurde.

Das glatte moderne Finish:

  • Schmirgel die Oberfläche des Möbelstücks mit einem mittelkörnigen Schleifpapier ab, um hervorstehende Strukturen zu glätten.
  • Verdünne die Farbe mit etwas Wasser und trage sie mit dem Pinsel gleichmäßig in Richtung der Maserung auf. Je nach untergrund und Farbe können auch mehrere Farbschichten erforderlich sein.
  • Optional: Wenn die Farbe trocken ist, kann man mit einem sehr feinen Schleifpapier (Körnung 600 oder feiner) die Oberfläche auf Glanz schleifen.
  • Vergewissere dich, daß jeder Flächenabschnitt deiner Möbel mindesten einmal mit einem fusselfreien Tuch gewachst wurde.

Die Keidefarbe wird von Nouvelle-Antique aus Aachen anbeboten und kann entweder im Laden Peculiar Pixy, Rosstrasse 5, in 52064 Aachen gekauft werden oder Online über den Shop von Nouvelle-Antique bestellt werden, hier.

Das Wachs wird ebenfalls von Nouvelle-Antique aus Aachen anbeboten und kann entweder im Laden Peculiar Pixy, Rosstrasse 5, in 52064 Aachen gekauft werden oder Online über den Shop von Nouvelle-Antique bestellt werden, hier.